Saison 2019: Klasse 750ccm – Zwischenstand nach Lauf 5

26 Punkte Vorsprung – Patrick Rettig setzt sich ab

Mit Platz 2 ist Patrick Rettig gut in die Saison gestartet, doch die vollen 50 Punkte aus dem ersten Rennwochenende in Brünn gingen an Nils Lorenz.  Dieser konnte allerdings an dem zweiten Rennwochenende in Most nicht teilnehmen. Rettig bewies bei nassen und trockenen Bedingungen sein Können und brachte 2 Siege nach Hause.
Fehlerfrei reiste er in Oschersleben an und auch hier kam er im Quali sehr gut zurecht und stellte seine GSX-R auf die Pole Position, leistete sich aber dann zum Rennstart seinen ersten Fehler -Frühstart und eine 10 Sekunden Zeitstrafe!
Die Chance für Lorenz, ein paar der Verlorenen Punkte wieder gut zu machen, was im mit Platz 1 auch gelang.
Überzeugt und viele Leute überrascht hat in dem fünften Kay-Uwe Paul.
Mit einer Bestzeit von 1:34.678 war er zum Rennende um 1 Sekunde schneller als seine Mitstreiter und wäre fast noch an Lorenz vorbei gegangen, ein Frühzeitiger Rennabbruch verhinderte dies jedoch.
Durch die Zeitstrafe für Rettig belegte Bastian Büschking den dritten Platz vor Frank Fischer, somit ging es für Büschking in der Gesamtwertung einen guten Schritt nach oben.
Frank Fischer, der  0.3 Sekunden hinter Büschking  auf Platz 4 gewertet wurde, kann seinen 3. Platz in der Tabelle noch verteidigen.
Auf der fünften Position liegt aktuell Michael Schmidt, doch hinter ihm geht es eng zur Sache.
Jürgen Hillebrand, Bastian Büschking, Tobias Zimmermann und Felix Teschen liegen nur wenige Punkte zurück, am Slovakiaring könnte der aktuelle Stand somit noch einmal kräftig durcheinander gewürfelt werden.
Steffen Albersmann zeigt für die Saison 2019 die weiße Fahne, die technischen Probleme an seinem Motorrad zwingen ihn zu einem frühzeitigen Saison aus.

Wir werfen einen Blick auf die Gesamtwertung und sehen, dass Patrick Rettig sich ein gutes Polster herausfahren konnte. Doch der Slovakiaring ist für viele Fahrer ein neues Pflaster, daher könnte nach den nächsten 2 Rennen, die vom 19.-21. Juli ausgetragen werden, schon wieder alles anders aussehen …

 

1 Patrick Rettig #933 Suzuki GSX-R 750 101 Punkte
2 Nils Lorenz #12 Suzuki GSX-R 750 75 Punkte
3 Frank Fischer #27 Suzuki GSX-R 750 67 Punkte
4 Kay-Uwe Paul #14 Suzuki GSX-R 750 60 Punkte
5 Michael Schmidt #977 Suzuki GSX-R 750 46 Punkte
6 Jürgen Hillebrand #24 Suzuki GSX-R 750 44 Punkte
7 Bastian Büschking #232 Suzuki GSX-R 750 40 Punkte
8 Tobias Zimmermann #333 Suzuki GSX-R 750 39 Punkte
9 Felix Teschen #616 Suzuki GSX-R 750 34 Punkte
10 Steffen Albersmann #65 Suzuki GSX-R 750 27 Punkte