Onno Bitter #111 – Aprilia RSV4

Mit seinem neuen Arbeitsgerät fühlt sich Bitter noch nicht zu 100% wohl, es fehlt noch ein wenig an der Feinabstimmung.
Platz 6 & 4 in den ersten beiden Rennen der Saison 2019 sind jedoch ein guter Anfang, so kann es in Most Ende Mai weitergehen.