Steffen Albersmann #65 – Suzuki GSX-R 750

Monthly Archives: Februar 2019

Steffen Albersmann #65 – Suzuki GSX-R 750

Posted on

Im letzten Jahr war Steffen bereits als Gaststarter in der 750ccm Klasse unterwegs und konnte dort mit einer Bestzeit von 1:44.8 min das Rennen gewinnen.
Für die Saison 2019 möchte Steffen unter die Top 3 der „Rookie´s of the Year“ fahren, gilt aber definitiv auch als Titelkandidat.

Alle Info´s zu Steffen findest Du auf unserer Homepage: https://www.german-moto-masters.de/steffen-albersmann-65

 

Eric Dieck #74 – Yamaha R6

Posted on

2018 war Eric noch im Rahmen des RLC auf dem Nürburgring unterwegs und sicherte sich dort mit seinem Team den Titel des Vizemeisters.
Wir freuen uns auf ein weiteres neues Gesicht in der Klasse 600 ccm der German-Moto-Masters 2019.
Alle Info´s zu Eric findest Du auf unserer Homepage: https://www.german-moto-masters.de/eric-dieck-74/

Sonderkonditionen im Onlineshop von myMoto

Posted on

myMoto24.de – Dein Verschleißteilespezialist

Heute starten wir die Vorstellungsrunde unserer Partner für die Saison 2019!
Als neuen Partner der German Moto Masters begrüßen wir die Firma http://www.mymoto24.de.

Alle eingeschriebenen Fahrer profitieren von exklusiven Sonderkonditionen auf die vielfältige Produktpalette, um das Motorrad perfekt für die Saison 2019 vorbereiten!
Alle Infos erhälst Du hier: klick

Im Shop von myMoto findest Du unter vielen anderen Produkten folgendes:

Ketten & Übersetzungen von DID & AFAM
Zündkerzen von NGK
Lithium Ionen Batterien von Shido
Diverse Schmierstoffe von WD40
All Balls Racing Lager
Kupplungssätze von TRW

und vieles mehr … verschaffe Dir selbst einen Überblick: http://www.mymoto24.de

Botan Akgüzel #63 – Suzuki GSX-R 1000R

Posted on

Botan kommt aus der DRC 1000 und hat dort in der Saison 2018 den 8 Platz eingefahren.
Neu wird für Ihn aber nicht nur das Umfeld der German Moto Masters, sondern auch das Motorrad.
Die Startnummer #63 wird künftig auf einer Suzuki GSX-R 1000R zu sehen sein!

Alle Info´s zu Botan findest Du auf unserer Homepage: https://www.german-moto-masters.de/botan-akguezel-63/

Bernd Morath #48 – Aprilia RSV 1000

Posted on

Die Auftaktveranstaltung der German Moto Masters findet vom 19.-22. April statt, da passt es doch perfekt das dies die Lieblingsstrecke von unserem neuen CUP Fahrer mit der Startnummer 48 ist.
Für seine Premierensaison wünschen wir Bernd maximalen Erfolg und viele schnelle Runden.

Alle Info´s zu Bernd findest Du auf unserer Homepage: https://www.german-moto-masters.de/bernd-morath-48/

Treue wird belohnt

Posted on

CUP Fahrer, die den German-Moto-Masters auch 2020 Treu bleiben, bekommen auf jede Veranstaltung 10% Rabatt.
Zusätzlich kannst Du mit jedem teilgenommenen Veranstaltungstage Treue Tage sammeln.

Alle Infos hierzu findest Du unter folgendem Link -> klick

Michael Doerr #61 – Yamaha R6

Posted on

Sein erstes Rennen hat Michael 1992 in Zandvoort bestritten und ging in den Jahren von 2006-2009 und 2014-2017 im Yamaha R6 CUP an den Start.
2019 bleibt Doerr seiner R6 treu und startet in der Klasse 600 ccm.

Alle Info´s zu Michael findest Du auf unserer Homepage:https://www.german-moto-masters.de/michael-doerr-61/

Tobias Vogelei #55 – BMW HP4

Posted on

Im letzten Jahr konnte sich Tobias Vogelei knapp gegen Sven Gödickedurchsetzen und die Meisterschaft in der Hafeneger-CUP Klasse 1000 gewinnen.
In der neuen Saison der German Moto Masters wird sich Tobias gegen viele neue schnelle Fahrer behaupten müssen, um sich den Titel zu sichern.

Alle Info´s zu Tobias findest Du auf unserer Homepage: http://www.german-moto-masters.de/tobias-vogelei-55/

Tobias Grau #41 – Suzuki GSX-R 750

Posted on

Mit seiner 3/4 Liter Suzuki beginnt für Tobias 2019 ein neues Kapitel. 2019 möchte der 29 jährige viel Erfahrung sammeln in dem für ihn neuen Umfeld der German-Moto-Masters.

Alle Info´s zu Tobias findest Du auf unserer Homepage: http://www.german-moto-masters.de/tobias-grau-41

Michael Berger #40 – Honda CBR 600RR

Posted on

2017 konnte Berger sein persönliches Highlight im R6 CUP setzen, in einem Regenrennen in Oschersleben sicherte er sich den 5. Platz!
2019 wird er auf einer Honda CBR 600RR an den Start gehen, die Top 6 sind sein Ziel.

Alle Info´s zu Michael findest Du auf unserer Homepage:www.german-moto-masters.de/michael-berger-40